Ausritte

"Über die Mähne eines Islandpferdes

sieht man die Welt mit anderen Augen!"

Wer gerne stundenlang mit dem Pferd durch die Natur streift, hat die Möglichkeit bei mir einen der zwei- oder dreistündigen Ausritte durch unsere herrliche Umgebung zu buchen. Diese Ausritte sind für fortgeschrittene Reiter, die selbstständig lenken und in Schritt, Trab und Galopp reiten können. Falls ihr unter 18 Jahren und keine Reitschüler bei mir seid, müsst ihr vorab mindestens eine Reitstunde bei mir buchen! Erwachsene dürfen auch ohne Probestunde mit aus Ausritte, vorausgesetzt sie können reiten ;)

Im Kalender findet ihr die Termine, an denen die unterschiedlichen Ausritte stattfinden.

Die Reiter müssen mindestens 30 Minuten vor Abritt am Hof sein. Dann werden die Pferde zugeteilt und gerichtet. Nach dem Ausritt sollte nochmal mindestens eine halbe Stunde eingeplant werden.

 

2 Stunden-Ritt:

Bei diesem Ritt wird keine Pause gemacht. Es wird in den Gangarten Schritt, Trab und Galopp geritten. Die Teilnehmer müssen mindestens 14 Jahre alt sein. Meine Reitschüler dürfen ab 12 Jahren mit.

Maximale Teilnehmerzahl: 8

  

Eventritt:

 

 

Schlemmerausritt:

Die Schlemmerausritte führen uns zunächst zwei Stunden durch die wunderschöne Natur des schwäbisch-fränkischen Waldes hin zu einem der guten Restaurants mit leckerem schwäbischen Essen. Nach dem Mittagessen reiten wir dann wieder eine gute Stunde zurück zum Hof.

 

Advents- oder Osterritte:

Diese Ausritte finden nachmittags statt. Wir machen ebenfalls eine Pause, allerdings nur einen kleinen Zwischenstopp mit Glühwein, Punsch, Kaffee, Tee oder einem kleinen Stück Kuchen oder Gebäck. Dauer ca. 3 -4 Stunden.