Auszeit für Dich

Ein Tag mit Yoga und Pferden!

"Ich habe ein wunderbares Pferd, es hat die Leichtigkeit des Windes

und des Feuers Hitze, aber wenn sein Reiter es besteigt, ist seine Sanftmut nichts anderes als die Ruhe vor dem Ausbruch eines Sturmes."


Innehalten, Loslassen, ganz im Hier & Jetzt sein – das sind Qualitäten, die im Alltag oft zu kurz kommen. Dabei liegt genau darin der Schlüssel zu Freude, Glück und innerem Frieden. Yoga unterstützt dich dabei, ganz in den Moment einzutauchen, dich in all deinen Aspekten zu spüren und dich als Einheit von Körper, Geist und Seele zu erfahren.


Pferde sind ganz wunderbare Lehrmeister, wenn es um die Reise ins Jetzt und zu uns selbst geht. Pferde schreiben keine Einkaufslisten, planen nicht die nächsten Ferien und hadern auch nicht mit der Vergangenheit. Pferde sind. Punkt.

Schenke dir einen Tag Auszeit bei uns und erfahre die wunderbare Verbindung mit den Pferden und dir selbst. Lerne, deine Körpersprache und deine Gefühle in genau diesem Augenblick zu reflektieren, gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und wahrzunehmen.


Vormittags stimmen wir uns mit Yoga auf die Begegnung mit den Pferden ein. Es geht um die Achtsamkeit dem eigenen Körper und Geist gegenüber und darum, einfach gegenwärtig zu sein. Das wird nachmittags dann mit den Pferden vertieft, die wahre Meister der Gegenwärtigkeit sind. Die Pferde merken sofort, ob man konzentriert bei ihnen ist oder abgelenkt. Und sie spüren, ob man entspannt, unsicher, nervös oder selbstsicher ist. Wir werden verschiedene Übungen mit den Pferden vom Boden aus machen, bei denen Aufgaben bewältigt werden müssen, d.h. bei denen man mit den Pferden kommunizieren muss und dadurch ganz direkt ihre Rückmeldung bekommt. Z.B. einen Parcours durchlaufen oder das Pferd ohne Hilfsmittel in verschiedene Richtungen bewegen. Ein Teil wird auch daraus bestehen, dass die Teilnehmer sich gegenseitig auf den Pferden führen. Derjenige, der auf dem Pferd sitzt, kann sich ganz entspannen, die Augen schließen und wahrnehmen, ob er dem Pferd, dem menschlichen Partner und auch sich selbst vertrauen kann. 

An verschiedenen Stellen den Tag über werden wir auch Elemente wie Phantasiereisen, Meditation und Atemübungen einbauen, um die Erfahrungen noch zu intensivieren.

 

Tagesablauf

  • 9.30-10.00 Ankommen & Begrüßung
  • 10.00-12.00 Yoga
  • 12.00-13.00 Mittagspause
  • 13.00-16.30 Übungen mit den Pferden
  • 16.30-17.00 Abschlussmeditation & Verabschiedung